Sql-Server: SQL Statement als String mit Variablen und IN-Klausel auswerten

Der nachfolgende Artikel beschreibt die Auswertung und Interaktion mit einem in einem String vorliegenden SQL-Statement. Dabei wird die Tupelmenge mit einer kommaseparierten Liste von Ids eingeschränkt (IN-Klausel). Weiterhin wird eine im Statement initialisierte Variable ausgewertet.

SELECT @sqlStmt = 'SELECT @selectedCount = COUNT(artikelId)  
                   FROM ARTIKELTABLE 
                   WHERE rubrikId IN ('+@rubrikIdList+') ';

Read more