Einfaches Caching mit AspectJ und generisch abstrakten Aspekten

Apektorientierte Programmierung (AOP) erlaubt Programme und die darin enthaltenen Funktionen nach anderen Ordnungskriterien zu modularisieren. In der objektorientierten Programmierung (OOP) ist das übliche Modularisierungselement die Klasse. Über alle Klassen verstreute und immer wiederkehrende Funktionalität kann nun mit der AOP behandelt werden. Prominente Beispiele für Funktionalitäten, die über den ganzen Code verstreut sind aber letztlich immer das Gleiche leisten, sind das Logging und auch das Caching.

Read more

Windows - Error: Could not open jvm.cfg

Wenn eine solche Fehlermeldung erscheint, hat das meist mit nicht korrekt gesetzten Einträgen in der Windows Registry zu tun. Das kann insb. dann auftreten, wenn mehrere Java Versionen parallel installiert wurden.

Read more